Innovative, neue Produkte auf der Prolight + Sound

Backnang, 26. März 2015 – d&b audiotechnik stellt auf der diesjährigen Prolight + Sound vom 15.–18. April 2015 in Frankfurt zwei neue Produkte und ein wichtiges neues Software-Update vor. Mit diesen Produkthighlights baut d&b seine Stellung im mobilen und im Festinstallationsmarkt weiter aus.

Zu den neuen Beschallungslösungen gehören der D20, jüngster Zuwachs zur d&b-Familie der Vierkanalverstärker, und der MAX2, ein flexibler 15“-Bühnenmonitor. Beim Software-Update handelt es sich um ein neues ArrayCalc-Feature für d&b-Line-Arrays.

„Führende Unternehmen wie d&b audiotechnik können ihre Marktposition nur sichern, indem sie kontinuierlich Innovationen vorantreiben, den Anforderungen des Marktes gerecht werden und, was noch wichtiger ist, für die Zufriedenheit ihrer Kunden sorgen“, so Sabina Berloffa, Leiterin des Bereichs Marketing und Produktmanagement bei d&b.

„Die Prolight + Sound ist eine sehr wichtige Messe für uns. Wir bringen dieses Jahr einige ausgezeichnete neue Produkte auf den Markt, die die Qualität der d&b-Systeme noch weiter steigern. Diese neuen Produkte sind das Ergebnis unseres konsequenten Forschungs- und Entwicklungsprogramms und ein erneuter Beweis dafür, dass jede Investition in ein d&b-System eine strategische Investition in die Zukunft ist.“

Sowohl der D20-Verstärker als auch der MAX2-Bühnenmonitor sind am d&b-Stand J46 in Halle 8 zu sehen. Besucher erhalten auch einen tieferen Einblick in den d&b-Workflow und die brandneuen Ausgefeiltheiten der ArrayCalc-Simulationssoftware und der R1-Fernsteuer-Software.

Quelle: d&b audiotechnik