Neue Motorcontroller, Traversenaufhängung und Anschlagschellen von fiRSTstage

Neue Motorcontroller, Traversenaufhängung und Anschlagschellen von fiRSTstage

Neue Motorcontroller, Traversenaufhängung und Anschlagschellen von fiRSTstage

Hagen, 27. März 2018: Für die Prolight + Sound 2018 in Frankfurt kündigt die cast C. ADOLPH & RST DISTRIBUTION GmbH im Segment Bühnentechnik eine Reihe von Produktneuheiten aus dem am Markt bewährten fiRSTstage Portfolio an.

fiRSTstage Motorcontroller CR-Pickle und MC-2LV-K

Zum einen erweitert das Hagener Unternehmen die Familie der fiRSTstage Motorcontroller um zwei Erweiterungen speziell für die Motorsteuerungen MC-8LV und MC-4LVAE. Mit den Schützsteuerungen CR-Pickle und CR-Pickle 2 lassen sich die zugehörigen Motorsteuerungen im „Pickle Modus“ betreiben. Dabei handelt es sich um eine spezielle Betriebsfunktion zum Einstellen der Hubwegbegrenzer (Getriebeendschalter, Magnetendschalter oder Mikrotaster) direkt am Elektrokettenzug. Im „Pickle-Modus“ sind die Auswahlschalter und der „GO-Taster“ an der Motorsteuerung deaktiviert.

Ebenfalls neu in der fiRSTstage Motorcontroller-Familie ist die Motorsteuerung MC-2LV-K, eine Schützsteuerung für zwei Elektrokettenzüge. MC-2LV-K verfügt über einen Drehschalter zur Anwahl der Fahrtrichtung, Phasenüberwachung, einen beleuchteten Go-Taster und einen Not-Halt-Taster mit Indikator und Schlüsselfunktion.

Darüber hinaus ergänzt die neue Splitbox BA-16-4 (16 pol F auf 4x CEE M) das Zubehör für fiRSTstage Motorsteuerungen.

Traversenaufhängung fiRSTstage LT1-x

Mit der fiRSTstage LT1-x stellt cast außerdem eine neue Traversenaufhängung für alle gängigen Traversensysteme am Markt vor. LT1-x ist dabei die Weiterentwicklung des bewährten fiRSTstage LT1-Systems. Da sich die Position der Traversenschellen bei LT1-x besonders leicht verschieben lässt, ist die Aufhängung im Vergleich mit anderen Systemen noch flexibler einsetzbar.

LT1-x bietet besonders viele Montagevarianten und ist in schwarzer oder silberner Ausführung erhältlich. LT1-x ist TÜV-geprüft und für die RFID-Chip-Implementierung vorbereitet. Die Statik ist gemäß Eurocode nachgewiesen.

fiRSTstage Anschlagschellen

cast führt außerdem eine Serie neuer Anschlagschellen aus europäischer Fertigung ein. Alle Schellen sind TÜV-geprüft und überzeugen mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Aktuell stehen folgende Modelle zur Verfügung: fiRSTstage FS886101 Trigger Clamp schwarz, fiRSTstage FS812201E Super Lightweight Expo Clamp, schwarz, fiRSTstage FS8122E Super Lightweight Expo Clamp und die fiRSTstage FS8080 Slimline Lightweight Clamp silber.

Besucher der Prolight + Sound 2018 finden cast am Stand 3.0 E21.

Quelle: cast