Markus Beug-Rapp: Chefredakteur On AxisMarkus Beug-Rapp

Chefredakteur On Axis

 

Markus Beug-Rapp ist seit 2004 journalistisch tätig. Als freier Autor schrieb er regelmäßig für das SOUNDCHECK-Magazin aus dem PPVMEDIEN-Verlag — überwiegend Testberichte über Produkte der Veranstaltungstechnik. Dazu gekommen ist es durch seine langjährige Tätigkeit als Musiker und Tontechniker für verschiedene Bands wie zum Beispiel Diesel Vanilla oder Wescold sowie als selbständiger Produzent und Stimmcoach im „Marvelous Art Entertainment“-Tonstudio in Pforzheim.

Ende 2006 war es Zeit für eine (Teil-)Neuausrichtung seines beruflichen Schaffens und er wurde festes Redaktionsmitglied bei SOUNDCHECK. Er betreute die Ressorts „Stage“ und „Recording“. Zunächst erlernte er das redaktionelle Handwerk in einem zweijährigen Volontariat. Nach der Ausbildung blieb er bis Oktober 2010 der Redaktion als Fachredakteur treu.

Ab November 2010 wechselte er verlagsintern zum B2B-Magazin „pma — Das Reportagemagazin der Veranstaltungsbranche“. Er übernahm zunächst für drei Monate als Interims-Chefredakteur die Verantwortung des Magazins. Nach der Einarbeitungszeit übernahm er den Posten als fester Chefredakteur bis zum Juni 2013. In dieser Zeit besuchte er viele hochkarätige Veranstaltungen wie z. B. den Eurovision Songcontest in Deutschland, Aserbaidschan und Schweden über die er Reportagen verfasste. Weitere Veranstaltungen die er besuchte und darüber berichtete waren unter anderem folgende Veranstaltungen: Livetime Entertainment Award (LEA), Die Ärzte, Mayday, „Wenn die Musi spielt“ uvm. ...

Mit drei ehemaligen Redaktionskollegen gründete er direkt im Anschluss den Media-nStuff-Verlag mit der Onlineseite Music nStuff und dem gleichnamigen Printmagazin, das über Musikalienhändler wie z. B. Thomann, Musikhaus Kirstein oder den Karlsruher Rock Shop vertrieben wird. Er zeichnete unter anderem als Geschäftsführer des Verlags und Chefredakteur des Ressorts „Stage“ verantwortlich. Aus persönlichen Gründen beendete er seine Tätigkeit bei dem Verlag im Dezember 2013.

Im Juli 2014 eröffnet er mit On Axis ein Portal für Musiker und Musikschaffende. Publiziert werden Infos, Dateien und Praxisbeiträge zu den wichtigsten Geschäftsfeldern für Musiker.